DIE ROSSWEINER KAMELIE
zweitältestes Exemplar in Europa nördlich der Alpen

Saisonbeginn 2017 am 21. Januar

Geöffnet jeden Sonnabend und Sonntag 11.00 - 16.00 Uhr

Das Kamelienhaus erreichen sie zu Fuß von Roßwein aus entlang der Freiberger Mulde, Richtung Gleisberg, im Ortsteil Wolfstal. Über den malerischen Wanderweg "100 Stufen" vorbei an "Grafs Ruhe" gelangen sie zum Gewächshaus.

 


Besuchen sie Roßwein mit ihrem PKW, so folgen sie ab Stadtzentrum der Beschilderung Seifersdorf / Freibad. Vom Parkplatz des Freibades sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß bis zum Gewächshaus.
Im Gewächshaus werden Führungen auf Wunsch und fachkundige Auskünfte angeboten.

Neben der 200 Jahre alten weißen Kamelie sind weitere farbenprächtige Kameliensorten unterschiedlichen Alters zu bewundern, die Geschenke oder Leihgaben sind.